Leipzig: 0341. 9627777 • Dresden: 0351. 8212777

Unsere Haut wird im Laufe der Zeit und von Tag zu Tag immer stärker beansprucht. Gründe dafür sind nicht nur das Alter, sondern auch äußere Einflüsse wie UV-Einstrahlung, Wind und Wetter sowie Kosmetikanwendungen. Die Haut wird nach und nach mehr strapaziert und die natürliche Hautbarriere zerstört. Viele Menschen leiden auch an Akne, Narben oder anderweitig beanspruchter Haut. Die Mikrodermabrasion ist eine noch relativ neue, mechanische Peeling-Methode, die schonend und punktuell für ein gesundes, frisches und klares Hautbild sorgt. Der Betriff setzt sich aus den Worten „Mikro“ für klein, „Derma“ für Haut und „Brasion“ für Schleifen zusammen. Dabei handelt es sich um eine Methode zur schonenden Abschleifung der Haut, durch die die Hautstruktur verbessert werden soll.

Was passiert bei der Mikrodermabrasion?

Strapazierte und durch Akne, Narben oder andere Einwirkungen beanspruchte Haut benötigt gute Pflege. Durch die Mikrodermabrasion werden die obersten Zellschichten der Haut durch feine Kristalle abgetragen. Die Methode ist schmerzfrei, da nur die abgestorbenen Hautzellen entfernt werden. Im ersten Schritt muss die Haut in einer Beratung bei uns in der Lanuwa Klinik analysiert werden. Dabei geht es vor allem um die Empfindlichkeit und die Struktur der zu behandelnden Hautpartie. Die Beratung wird durch den Facharzt selbst durchgeführt. Im zweiten Schritt muss die Haut sanft gereinigt werden, um sie auf die Mikrodermabrasion vorzubereiten. Im Anschluss folgt eine intensivere Reinigung, für die wir spezielle Produkte verwenden.

Ziel ist es, die obere Hautschicht von Talg und Fett zu befreien. Im vierten Schritt kommt es zur Mikrodermabrasion.

Die mechanische Abtragung wird unterstützt durch Aluminiumoxid-Kristalle. Die Kristalle haben einen idealen Härtegrad, um die Hornschichten gründlich zu entfernen. Zudem sind sie nachweislich sehr gut verträglich. Die Methode ist kontrollier- und regulierbar. Die Stärke und Intensivität der Abtragung sowie die Anzahl der Behandlungen werden auf die Haut abgestimmt, je nachdem was beim Beratungsgespräch festgestellt wurde.

Die Nachreinigung mit speziellen Pflegeprodukten für die Haut erfolgt nach der Mikrodermabrasion. Dank des Peelings kann die Haut die notwendigen Wirkstoffe intensiver aufnehmen und deren Wirkung wird verstärkt. Die Pflegeprodukte werden oft in Form einer Massage aufgetragen, damit die Wirkstoffe bis in die tiefer liegenden Schichten der Haut gelangen können.

Je nach Hauttyp und Ansprache wird die Mikrodermabrasion in regelmäßigen Abständen wiederholt. Ziel ist es, ein effektives und dauerhaft gutes Ergebnis zu erzielen. Möglich sind Behandlungen einmal wöchentlich, 14-tägig oder auch in Form einer Kur mehrmals in der Woche. Im Durchschnitt werden fünf Behandlungen empfohlen, die innerhalb von vier bis fünf Wochen erfolgen.

Welche Wirkung hat die Mikrodermabrasion?

Durch die schonende Peeling-Methode werden nicht nur die abgestorbenen Hautschüppchen abgetragen, auch die Neubildung der Hautzellen und das Lymphsystem werden angeregt. Zudem wird die Elastanbildung angekurbelt, wodurch die Haut wieder frischer und straffer wirkt. Es kommt zu keinen weiteren Verhornungen, sodass sich die Talgproduktion und die Hautstruktur normalisieren kann. Fettige oder zu Unreinheiten neigende Haut wird dauerhaft verbessert. Selbst sehr trockene, narbige oder großporige Haut ist für das Peeling geeignet. In der Lanuwa Klinik wenden wir die Mikrodermabrasion oftmals auch bei Schwangerschaftsstreifen oder Cellulite (Dermopanniculosis deformans) an. Beliebt ist die Methode ebenso für Anti-Aging-Behandlungen, sowohl für das Gesicht als auch für den gesamten Körper.

Die Vorteile der Mikrodermabrasion auf einen Blick:

  • professionelle Form des Peelings
  • kontrollier- und regulierbar
  • schonende, punktuelle Methode
  • komplett schmerzfrei
  • geringer Aufwand und kurze Behandlungsdauer
  • für verschiedene Hautprobleme geeignet
  • pH-Wert der Haut bleibt unverändert
  • keine Sensibilisierung der Haut
  • Ergebnisse sind sofort sichtbar