Leipzig: 0341. 9627777 • Dresden: 0351. 8212777

Haarentfernung in der LANUWA-Ästhetik

Für viele Frauen und Männer ist übermäßige Körperbehaarung nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern oft auch eine regelrechte Belastung. Bisherige Methoden wie Rasur, Auszupfen, Wachsen und Elektrolyse waren entweder schmerzhaft oder hatten häufig unangenehme Nebenwirkungen. Dauerhafte Erfolgsergebnisse waren unzuverlässig oder er blieben gänzlich aus. Der Laser hat das Problem der dauerhaften Haarepilation auf schonende Weise gelöst.

Die Laserenergie wird vom Farbstoff Melanin im Haar absorbiert. Das führt zur Erhitzung und Zerstörung des Haarfollikels, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Die Wurzeln unserer Haare befinden sich tief in der Haut und unterliegen Wachstums-, Übergangs- und Ruhephasen. Während der Wachstumsphase ist ausreichend Melanin in den Haarwurzeln vorhanden. Zu diesem Zeitpunkt kann der Laser die Haarfollikel beseitigen.

Nie wieder störende Haare. Mit der dauerhaften Haarentfernung!

Der Abstand zwischen zwei Behandlungen und die Anzahl der Sitzungen richtet sich nach der zu behandelnden Stelle am Körper. Außerdem ist die Menge der wachsenden Haare je nach Körperregion sehr unterschiedlich. Um letztlich alle Haarfollikel zu veröden, sind daher immer mehrere Sitzungen erforderlich.

In Abhängigkeit von Hauttyp und -farbe ist die Methode erfolgssicher, hautschonend und schmerzarm. Ein leichtes Zwicken signalisiert die erfolgreich gesetzten Laserimpulse. Nach der Behandlung tritt für kurze Zeit eine leichte Hautrötung auf. Vor der Behandlung, und einige Zeit danach, sollten Solariumbesuche und die Einwirkung intensiver Sonnenstrahlung vermieden werden.

Prinzipiell kann mit dieser Methode jede Körperregion behandelt werden: also Gesicht, Bikinizone, Achseln, sowie Beine, Brust, Rücken- und Bauchbereich.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Dr. Marwan Nuwayhid. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Leipzig: (+49) 0341. 962 77 77 Dresden: (+49) 0351. 82 12  777