Leipzig: 0341. 9627777 • Dresden: 0351. 8212777

Brustreduktion

Für viele Frauen bietet die Brustreduktion eine Lösung für funktionelle und ästhetische Probleme, die mit einer zu großen Brust verbunden sind. Beim Mann kann eine Brustverkleinerung durch Fettabsaugen erreicht werden.

Frauen, die den Entschluss zur operativen Brustreduktion fassen, haben sich diese Entscheidung in der Regel gut überlegt und sind durch den Wunsch auf eine kleinere Brust hoch motiviert.

Die Beschwerden treffen Frauen in verschiedenen Lebensabschnitten. Vom sehr jungen Mädchen, mit auffallenden, die Figur störenden, disproportionierten Brüsten bis hin zu reifen Frauen mit großen, schweren und meist tief hängenden Brüsten. In all diesen Phasen kann die vergrößerte und schwere Brust Schmerzen in Schulter, Nacken und Kopf verursachen. Die tief in die Schulter schneidenden Träger eines BHs können Kribbeln in den Armen verursachen, ebenso können  Haltungsstörungen und Gelenkentzündungen entstehen.

Eine Brustverkleinerung kann nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern durchgeführt werden.

Die Erwartungen der Patientinnen an die Resultate nach der Operation sind recht unterschiedlich. Patientinnen mit relativ kleinen bis mäßigen Problemen wünschen eine Brustverlagerung von der hängenden unteren Hälfte in die obere „leere“ Hälfte. Patientinnen mit großer Brust möchten diese häufig so klein wie eben möglich, um sich von ihren Beschwerden zu befreien.

Brustverkleinerung kann aber auch (wie beim Mann) durch Fettabsaugen der Brust erreicht werden. Hierbei entstehen kaum Narben; Sensibilität und Stillfähigkeit bleiben erhalten. Ein eindeutiger Straffungseffekt ist schon nach wenigen Wochen sichtbar.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Dr. Marwan Nuwayhid. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Leipzig: (+49) 0341. 962 77 77 Dresden: (+49) 0351. 82 12  777