Brustvergrößerung, Brustvergrößerung und Stillen – Geht das überhaupt?

Brustvergrößerung und Stillen – Geht das überhaupt?

Geprüft durch
Die Informationen auf der Seite Brustvergrößerung und Stillen – Geht das überhaupt? beruhen auf aktuellen medizinischen Standards und wurden durch Dr. med. Marwan Nuwayhid vor der Veröffentlichung geprüft. Mehr zu Dr. med. Marwan Nuwayhid können Sie in seinem Lebenslauf nachlesen.
Eine Frage, die Dr. Nuwayhid von jungen Frauen häufig in seiner Praxis gestellt bekommt: „Kann ich nach einer Brustvergrößerung mit Implantaten noch Kinder stillen?“ „Es ist prinzipiell möglich auch mit einem Implantat Babys zu stillen. Die Milchdrüsen der Brust werden durch das Implantat – egal ob es über oder unter dem Brustmuskel sitzt – nicht in ihrer Aufgabe eingeschränkt. Wichtig ist jedoch bei der Operation darauf zu achten, an welcher Stelle der Brust das Implantat eingesetzt wird. Erfolgt der notwendige Schnitt in der Achselhöhle oder unter der Brust, in der Brustunterfalte, sind keinerlei Einschränkungen beim Stillen zu erwarten. Anders sieht es aus, wenn der Schnitt um die Brustwarze herum erfolgt. Hierbei können die so genannten Milchgänge mit durchtrennt werden, was die Stillfähigkeit sehr stark einschränkt. Insofern empfehle ich Frauen – gerade mit Kinder- und Stillwunsch – sich im Vorfeld genau beraten und aufklären zu lassen.“ Mehr dazu erfahren Sie in der LANUWA Aesthetik unter www.lanuwa.de  Weitere Infos: Brustvergrößerung Dresden & Leipzig
Veröffentlicht durch: Dr. med. Marwan Nuwayhid / Lanuwa Lanuwa Ästhetik kann bereits auf etwa 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Schönheitschirurgie zurückblicken und deckt verschiedenste Behandlungsmethoden der modernen Medizin ab. Der Gründer von Lanuwa Ästhetik Dr. med. Marwan Nuwayhid setzt dabei auf eine individuelle und diskrete Beratung, um die Wünsche der Patientinnen und Patienten stets umzusetzen. Ein großes Team aus Fachärzten, Chirurgen sowie Dermatologen decken dabei das gesamte Leistungsportfolio von Brustvergrößerung, Intimchirurgie, aber auch nicht-invasive Behandlungen, wie Fadenlifting und Kryolipolyse ab. In einer modernen und freundlichen Praxis können sich Patientinnen und Patienten vertrauensvoll an Herrn Dr. med. Marwan Nuwayhid und seine Kollegen wenden und so ihre Wünsche Wirklichkeit werden lassen.
Haben Sie noch Fragen?
Kontakt