Leipzig: +49 341 9627777 | Dresden: +49 351 8212777 Beratung Kontakt
Beratung Kontakt Anruf
Beratung Kontakt Anruf

Natürlich schön mittels körpereigenem „Wundermittel“

Der Alterungsprozess durchläuft eine komplexe und präzise geregelte Serie von körpereigenen Vorgängen. Die genetische Veranlagung, die Umweltfaktoren, die Ernährung sowie die individuellen Faktoren spielen dabei eine entscheidende Rolle. Besonders unsere Haut kann dem Alterungsprozess schlecht widerstehen. Mit der Zeit bilden sich sowohl bei Frauen als auch bei Männern u.a störende Fältchen, das Stützgewebe, vor allem das Kollagengewebe, baut stark ab. Nikotin, Drogen oder Alkohol sowie die ungesunden Lebensgewohnheiten beschleunigen die Alterung. Diverse industriell hergestellten Präparate helfen den Alterungsprozess zu ‚bremsen‘, diesen jedoch aufzuhalten ist es bis jetzt keinem gelungen. Bei der Verwendung dieser Präparate besteht leider immer die Gefahr, dass bei einem bestimmungsgemäßen Gebrauch, schädliche und unbeabsichtigte Reaktionen auftreten können. Diese Nebenwirkungen sind nicht immer vorhersehbar, da jeder Körper unterschiedlich auf die Substanzen reagieren kann.

Aktuelles zum Thema Brustimplantate

Das französische Agence Nationale de Sécurité du Médicament (ANSM) beschloss Anfang des Jahres, die makrotexturierten Implantate und die Polyurethan beschichteten Implantate (PU-Implantate) auf dem französischen Markt zu verbieten. Das ANSM lässt nur die glatten Implantate und solche, die gemäß der ANSM-eigener Klassifizierung, mikrostrukturiert sind für den Einsatz in Frankreich zu. Diese Entscheidung basiert auf einem möglichen Zusammenhang zwischen texturierten Brustimplantaten und der Entwicklung von BIA-ALCL (Brustimplantat-assoziiertes anaplastisches Großzelllymphom). (s. Wichtige Information über Brustimplantate vom 02.01.2019).

Nasenkorrektur ohne OP mit Filler

Was ist ein eine Nasenkorrektur ohne OP (Liquid nose job)? Unter Liquid nose job versteht man die Summe aller nicht operativen bzw. nicht chirurgischen Maßnahmen zur Verbesserung des ästhetischen Erscheinungsbildes der Nase. Am häufigsten werden Filler (z.B. Hyaluronsäure-Präparate) benutzt, dabei wird gerne die Nasenwurzelfalte, der Höcker oder die Druckstellen von Nasenpolstern bei Brillenträgern behandelt. Wie ist der Verlauf der Nasenkorrektur ohne OP? Der Filler ermöglicht durch die Volumensubstitution (sog. „Aufpolsterung“) die Falten bzw. die Unebenheiten auf der Nase zu korrigieren, um ein harmonischeres und jüngeres Aussehen zu bekommen. Die störenden Höcker können durch Fillerinjektionen abgeschwächt und/oder der Nasenrücken begradigt werden. In Einzelfällen kann die abgesunkene Nasenspitze leicht angehoben werden. Welche Vorteile hat eine Nasenkorrektur ohne OP? Die Vorteile des Behandlungskonzepts müssen sicherlich erwähnt werden: Der Eingriff erfolgt ambulant, die Behandlungszeit mit Fillern ist sehr kurz, das Ergebnis ist sofort sichtbar. Die Anwendung von Fillern ist risikoärmer als eine chirurgische Nasenbehandlung. Die Behandlung kann man, so zu sagen, in der Mittagspause machen lassen und danach sofort zur Arbeit zurückkehren. Außerdem ist eine Kombination mit Peeling, Laser oder Needling möglich. Welche Komplikationen und Risiken bringt eine Nasenkorrektur mit sich? Jede Art der Behandlung, gleich ob chirurgisch oder nicht chirurgisch, birgt Risiken und mögliche Komplikationen. Es sind aktuell über Hundert Präparate (Filler) im Handel, welche sich u.a in deren Anwendungsart, Materialeigenschaften und zu erzielenden Effekte erheblich unterscheiden. Nicht jeder Filler ist für die Nasenkorrektur geeignet!! Die Patienten, die sich für eine Nasenkorrektur ohne OP mit Filler entscheiden, müssen darauf gefasst sein, dass sich nach der Anwendung tastbare Knötchen bilden können. Im schlimmsten Fall kann sich das Areal sogar entzünden. Die Wirkung einer solchen Behandlung hält im Schnitt 6 Monate. Sollen sich die Patienten später für eine Nasen-OP entscheiden, kann dann dieser Eingriff durch Vorbehandlungen mit Fillern deutlich erschwert werden. Welche Kontraindikationen zur Anwendung von Fillern gibt es? Akute oder chronische Hauterkrankung im zu behandelnden Bereich Aktive Infektion oder Entzündung an der Injektionsstelle (Z.b. Herpes labialis, oder Akne) Allergie gegen Inhaltstoffe Schwangerschaft und Stillzeit Unser Fazit: Die Behandlungen des Nasenrückens mit Fillern kann im Vergleich zur Rhinoplastik (Nasenkorrektur) nur als Ausnahmebehandlung angesehen werden.

Wichtige Information über Brustimplantate

Liebe Patientinnen, das Jahr 2018 war für unsere Lanuwa Aesthetik ein sehr aufregendes Jahr. Wir haben unsere Kenntnisse und Fähigkeiten in der ästhetischen Medizin mit hohem Erfolg erweitert und können Ihnen heute mit Sicherheit sagen: unsere Behandlungsmethoden sind angesagt, zeitgemäß, effektiv und entsprechen einem sehr hohen internationalen Standard. Des Weiteren haben wir unsere Internetpräsenz erweitert, eine Online Beratungsstunde eingeführt und konnten zur Stärkung unseres Teams eine neue Kollegin Fr. Urbach (plastische Chirurgin) gewinnen. Die Brustchirurgie hatte schon immer einen besonders hohen Stellenwert für unsere Praxis. Durch regelmäßige Fortbildungen, Teilnahme an Kongressen, Symposien, Workshops und Fachseminaren bleiben wir für Sie immer up-to-date. Besonders aufmerksam wurden wir Ende 2018 auf einen möglichen Zusammenhang zwischen Brustimplantaten und der Entstehung eines anaplastischen großzelligen Lymphoms (Tumor des Lymphgewebes).

Brustvergrößerung mit Implantaten: sollen die Implantate unter oder über dem Muskel liegen?

So lange es Brustimplantate gibt, so lange gibt es auch schon die Diskussion über die Lage der Brustimplantate. Implantate über oder unter dem Muskel? Viele Kliniken und Chirurgen schwören auf die Lage der Implantate unter dem Brustmuskel und lehren diese Art der Platzierung auch vielen weiteren angehenden Schönheitschirurgen. Welche Arten der Platzierung es gibt und welche Methode für wen geeignet ist, erklärt Dr. Nuwayhid in einem Interview.

Wann tritt eine Kapselfibrose nach Brustvergrößerung mit Implantaten auf?

Die Brustvergrößerung gehört zu den beliebtesten Schönheitsoperationen, die in Deutschland durchgeführt werden. Genauso ist es auch bei Lanuwa Aesthetik, die Brust-OPs gehören zu den häufigsten Operationen, die unsere Patientinnen wünschen. Kapselfibrose ist eine mögliche Komplikation nach einer Brustvergrößerung, die in 2-8 % aller Fälle auftritt. Doch die meisten Patientinnen oder Frauen, welche sich für eine Brustoperation interessieren, wissen nicht, was eine Kapselfibrose in der Brust ist, wie sie entsteht, welche Stadien es gibt und was man tun kann, um das Risiko der Schmerzen nach einer Brustvergrößerung zu mindern. Wir klären auf und beschreiben zugleich, warum die Rate an Kapselfibrosefällen bei uns in der Lanuwa Aesthetik so auffallend niedrig ist.

Brustvergrößerung mit der Keller Funnel Methode – Kampf gegen die Kapselfibrose?

In den USA schon seit ca. 2 Jahren verbreitet und anerkannt, kommt diese Technik für kontaktloses Einsetzen von Implantaten im Rahmen einer Brust-OP nun auch zu uns in die Lanuwa Aesthetik! Eine Technik zur Senkung der Risiken und Komplikationen während einer Brustvergrößerung? Dr. Nuwayhid beantwortet Fragen rund um die neuartige Technik und wie damit das Risiko einer Kapselfibrose gesenkt werden kann.

Methoden der Vaginalverjüngung – ist zur Vaginalstraffung eine OP notwendig?

Durch Geburten oder den Alterungsprozess kann das Gewebe der Vagina erschlaffen, was mit Frustration im Sexualleben oder einem verminderten Selbstbewusstsein einhergehen kann. Methoden zur Scheidenstraffung oder Vaginalverjüngung gibt es viele. Cremes, Sprays, Übungen. Doch viele dieser Mittel und Methoden sind schlicht wirkungslos. Wir vergleichen zwei erprobte Methoden zur Straffung des vaginalen Gewebes. Was hilft wirklich bei geweitetem Gewebe der Vagina? Operatives Verfahren der Scheidenkorrektur gegen Thermiva® (die Vaginalstraffung ohne OP).

Internationaler Workshop zum Thema Intimchirurgie unter Leitung von Dr. Nuwayhid

Schon vom Anfang seiner ärztlichen Karriere an hob sich Dr. Nuwayhid von seinen Kollegen ab, indem er auf eigene Kosten diverse Kongresse, Tagungen und Fortbildungen besuchte. Er hinterfragte gängige operative Methoden und entwickelte eigene Techniken. Seine langjährige Erfahrung machte ihn zu einem Experten auf seinem Gebiet, sodass nun auch Kollegen von ihm lernen möchten und seine Expertise einholen. Am 21. September fand in Zusammenarbeit mit der Gaerid e.V ein Workshop zum Thema Intimchirurgie in unseren Praxisräumen statt. 9 Ärzte kamen aus ganz Deutschland, der Schweiz und sogar Bulgarien angereist, um Dr. Nuwayhid einen Nachmittag lang über die Schulter zu sehen. Nach einer kurzen Begrüßung startete die erste OP zum Thema Intimchirurgie. Fragen konnten gestellt werden, das Vorgehen wurde ganz genau erklärt. Insgesamt fanden drei Live-OPs statt und zum Abschluss konnten die Teilnehmer auch einer Vaginalstraffung ohne OP mittels Thermiva® beiwohnen. Die Theorie zu jeder OP, also Befundbesprechung, Vorgehensweise etc. wurde in den Pausen im Wartebereich der Praxis diskutiert. Die Teilnehmer konnten auch Befunde ihrer eigenen Patienten vorzeigen und besprechen, sodass ein guter Austausch zwischen den verschiedenen Ärzten stattfand. Ein paar Eindrücke sind im Video zusammengefasst.

Innovative Anwendung des Fillers Radiesse® für ein straffes Dekolleté

Bald beginnt die Ballzeit. Die Zeit der prunkvoll geschmückten Säle und der eleganten Kleider. Zu Perlenkette und Ballkleid ist ein makelloses Dekolleté Pflicht. Mit Radiesse® aus dem Hause Merz kann der Traum vom perfekten Dekolleté schnell zur Wirklichkeit werden. Der bewährte Filler Calciumhydroxylapatit glättet und ebnet die Haut im Dekolleté durch Volumenaufbau sofort und bringt zusätzlich eine Langzeitwirkung durch Biostimulation mit sich, denn durch Neubildung von Kollagen im Bindegewebe wird dieses stabilisiert. Knitterfalten werden aufgepolstert und die Haut wirkt praller, straffer und nahezu jugendlich frisch. Die aufbauende Wirkung des Fillers beträgt je nach Sonneneinstrahlung, Stress und Lebensumständen bis zu 2 Jahre. Die Behandlung ist mit einer Stunde schnell, nahezu schmerzfrei und narbenlos, denn es wird nur ein einziger Zugang mit einer abgerundeten Kanüle benötigt, um den Filler im Gewebe zu verteilen. Die von uns genutzte Methode mit Radiesse® zu arbeiten ist vollkommen neu und innovativ. Wir sind bisher die einzigen die nach diesem Prinzip Knitterfältchen im Dekolleté verschwinden lassen. Kein Arbeitsausfall, keine Hämatome und eine minimale Schwellung machen eine Behandlung mit Radiesse® so einzigartig. Bereits nach 2-3 Wochen ist das gewünschte Ergebnis sichtbar. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin bei Dr. Nuwayhid und profitieren Sie von den Vorzügen eines straffen, aufgepolsterten Dekolletés.

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen haben, verwenden Sie dieses Formular oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin